Wie können wir Ihnen helfen?

Wie kann die Hausverwaltung sicher sein dass die Mietzahlung auch dem richtigen Mieter zugeordnet wird?

Jede Mietpartei erhält ein individuelles virtuelles Konto. Der Mieter erhält über den Verwalter die entsprechende Kontoverbindung und der Mieter zahlt seine Miete zukünftigt nur noch auf dieses Konto. Dadurch wird die Mietzahlung automatisch der richtigen Mietpartei zugeordnet, unabhängig von der überweisenden Person, dem Verwendungszweck oder dem zugrunde liegenden Konto. Auf Wunsch kann neben dem Original Verwendungsweck auch noch ein standardisierter Verwendungszweck hinzugefügt werden, damit die Verbuchung in der Bestandssoftware vollautomatisch erfolgen kann.