Rechte und Pflichten als Vermieter bei einem Auszug

Sobald Sie, als Vermieter, eine Kündigung Ihres Mieters erhalten, ist es wichtig zu wissen, was in der nächsten Zeit auf Sie zukommt. Welche Rechte und Pflichten hat ein Vermieter während eines Auszuges? Das Mietrecht, als Teil des Bundesgesetzbuches, hält Folgendes fest:

Umziehen To-Do Liste

Die Verwaltung von Immobilien ist aufwendig und komplex. Die Arbeitsprozesse erfordern viel Papierkram und unterschiedliche Dokumente. Hausverwaltungssoftware die perfekte Lösung für jede Hausverwaltung und jeden Vermieter, um effizienter, schneller und fehlerfreier zu arbeiten.

Hausverwaltungssoftware

Die Verwaltung von Immobilien ist aufwendig und komplex. Die Arbeitsprozesse erfordern viel Papierkram und unterschiedliche Dokumente. Hausverwaltungssoftware die perfekte Lösung für jede Hausverwaltung und jeden Vermieter, um effizienter, schneller und fehlerfreier zu arbeiten.

Die Bürgschaft für die Mietkaution

Eine Mietkautionsbürgschaft ist eine Alternative zur Mietkaution. Anders als bei einer Kaution müssen Mieter hier keine hohe Geldsumme an ihre Vermieter zahlen, sondern müssen einen geringen monatlichen Beitrag bezahlen

Umlagefähige Betriebskosten: Die wichtigsten Punkte

umlagefaehige-betriebskosten

Das Unterhalten von Häusern und Wohnungen kostet Geld. Einige Ausgaben können Vermieter auf ihre Mieter in Form von Umlagefähige Betriebskosten umlegen. Welche Nebenkosten umlagefähig sind, was das richtige Vorgehen bei der Nebenkostenabrechnung ist und was Vermieter abrechnen dürfen, erfahren Sie hier.

Mietkaution in Raten zahlen

mietkaution in raten zahlen

Es ist gängige Praxis, dass Vermieter zu Beginn eines Mietverhältnisses eine Mietsicherheit verlangen. Diese dient als Absicherung im Fall von Schäden in der Wohnung oder beim Ausbleiben von Mietzahlungen. Meistens müssen Sie diese in Form einer Kaution leisten, die eine Höhe von drei Nettokaltmieten nicht übersteigen darf. Diese Summe stellt für viele Mieter eine finanzielle Belastung dar, die sie nicht auf einen Schlag zahlen können. Deshalb die gute Nachricht: Sie als Mieter haben das Recht, die Mietkaution in Raten zu zahlen. Ihr Vermieter hat gesetzlich sogar die Pflicht, diese Art der Zahlung zu akzeptieren.

Deine Zeitdiebe: Wie Sie sie erkennen

Die Zeit ist eines dieser Konstrukte, über das wir uns oft erst Gedanken machen, wenn wir keine oder nicht mehr genug von ihr haben. Wir erkennen sie als selbstverständlich an, verschwenden sie oft und sehen dabei nicht, wie kostbar sie doch eigentlich ist. Am Ende stehen wir da und fragen uns: Wo ist unsere Zeit hin?

Die Reform im Wohnungseigentumsgesetz

Zum 1.12.2020 ist die neue WEG-Reform in Kraft getreten und bringt einige Veränderungen in bisher unklaren Punkten. Hier haben wir alle wesentlichen Punkte des Gesetzes für Wohneigentümer und Verwalter für Sie aufgelistet.